Zwiebelmarmelade-Rezept

Die Zwiebelmarmelade ist so originell wie lecker, eine mehr als perfekte und köstliche Begleitung zu vielen Ihrer Gerichte, die Sie nicht verpassen sollten. Ob in den Vorspeisen, zu Fleisch, Fisch und natürlich zu Käse Toast, diese Marmelade ist eine sehr innovative Wahl in Ihrer Küche.

Diese Zwiebelmarmelade ist süß , sie ist sehr einfach zu machen und verleiht Ihrer Küche einen Hauch von Originalität, den Sie gerne probieren werden. Und wie wir bereits wissen, ist die Zwiebel in all ihren Formen wunderbar, gesund, wohltuend und schmackhaft; etwas Unentbehrliches schon heute und in unserer Küche, die in letzter Zeit großen Erfolg hat. Hör nicht auf, es zu versuchen, du und deine werden es lieben.

Vorteile von Zwiebelmarmelade

  • Antianämisches Eigentum: Die Zwiebel ist eine ausgezeichnete Quelle für Eisen, Phosphor und Vitamin E, die uns hilft, rote Blutkörperchen zu erhalten und zu produzieren.
  • Harntreibend und entgiftend : Dank seines Gehalts an Kalium hilft es, die Ansammlung von Flüssigkeiten zu beseitigen und den Bluthochdruck zu regulieren.
  • Quelle von Vitamin B: Die Zwiebel ist eine großartige Quelle von Vitamin B und Magnesium, verbessert unser Nerven- und Muskelsystem. Eine einfache Quelle, um Energie zu erhalten und eine bessere Lebensqualität zu haben.
  • Antioxidant : Dank Vitamin A und C und seinen Flavonoiden erhalten wir eine sehr angemessene Dosis an Antioxidantien
  • Es reguliert die Verstopfung : Die Zwiebel bekämpft Verstopfung und reguliert das Verdauungssystem, was auch Darmparasiten vorbeugt.

Zwiebelmarmelade-Rezept

Zwiebelmarmelade-Rezept

Zwiebelmarmelade ist sehr einfach zu machen. Um dies zu tun, müssen Sie zuerst eine Reihe von Gläsern auswählen, um sie besser zu halten . Wir werden ein Kilo Marmelade machen und die Größe der Marmeladen berechnen, um die Marmelade in gutem Zustand zu erhalten.

Beachten Sie auch, dass wir die Zwiebeln lieber in den Ofen geröstet haben, anstatt sie in Wasser zu kochen, da dies einen viel besonderen Geschmack ergibt. Aber Sie können es tun, wie Sie es wünschen, es gibt sogar Leute, die sich dafür entscheiden, es mit Brennholz zu braten. Aber das hängt von deinem Geschmack ab.

Zutaten

  • 1 kg zarte Zwiebeln
  • 500 gr. von Zucker

Ausarbeitung

  1. Wir beginnen damit, das Backblech mit Alufolie auszustatten . Nun die Zwiebeln schälen und gut waschen, dann mit etwas Olivenöl und ein wenig Salz auf dieses Tablett geben. Wir stellen den Ofen auf 200 Grad und lassen sie für etwa 35 oder 40 Minuten stehen und prüfen, ob sie von allen Seiten geröstet sind und sich von Zeit zu Zeit umdrehen.
  2. Wenn wir die gegrillten Zwiebeln haben, nehmen wir sie heraus und lassen sie ein paar Minuten ruhen. Inzwischen bereiten wir einen Topf mit mehr als drei Gläsern Wasser und einem halben Kilo Zucker zu. Wir stellen die gerösteten Zwiebeln vor und kochen sie bei mittlerer Hitze für eine halbe Stunde. Wir entfernen ständig, damit sie nicht aneinander haften, so dass sie nach und nach eine geeignete Konsistenz annehmen. Wir werden sehen, wie es karamellisiert wird und einen dunklen und attraktiven Geruchston annimmt. Achten Sie darauf, nicht verbrannt oder stecken zu bleiben. Mit ein wenig Brennen verändert es den Geschmack von Zwiebelmarmelade.
  3. Wir lassen es zehn Minuten ruhen. Auf diese Weise wird es mehr Konsistenz annehmen. Jetzt werden wir die Zwiebelmarmelade in den Gläsern vorstellen. Um es zu bewahren, können Sie die Gläser in einem Wasserbad backen. Legen Sie sie einmal geschlossen und versiegelt in einem Topf mit Wasser. Wenn sie kochen und Sie den charakteristischen “Pop” Sound hören, sind sie bereit.

Das Rezept, das wir Ihnen präsentiert haben, ist süß und karamellisiert. Es gibt andere Versionen, manche bevorzugen zum Beispiel Balsamico-Essig, Butter und 200 Gramm braunen Zucker mit der gleichen Menge an Zwiebeln und sogar ein wenig Honig. Aber diese Art, es zu tun, ist viel einfacher, und wir versichern Ihnen, dass der Geschmack, es gebacken zu haben, in jedem Bissen intuitiv wahrgenommen wird. Wenn Sie die Küche der Kontraste mögen, wenn Sie gerne Aromen mischen, probieren Sie diese leckere Zwiebelmarmelade.

Eine leckere Art, es zu nehmen, ist zum Beispiel mit ganzem Toast (wie in der Abbildung gezeigt). Legen Sie einfach eine Scheibe Ziegenkäse auf den Toast und darüber einen Teelöffel Zwiebelmarmelade. Eine leckere und originelle Vorspeise, die sehr gut ist, wenn Sie Gäste haben.

admin