Wie man einfache Vinaigrettes zu Hause macht

Es ist eine emulgierte Soße, deren Hauptbestandteil eine Säure wie Essig (oder Zitronensaft) ist und von einem fetten Medium wie Öl, Mayonnaise, saurer Sahne oder natürlichem Joghurt begleitet wird. Die Vinaigrette wird verwendet, um verschiedene Gerichte wie Gemüse, Meeresfrüchte, Fisch, Fleisch oder Salate zu begleiten. Lerne in der folgenden Notiz verschiedene Rezepte, um leckere Vinaigrettes zu machen.

Grundlegende Vinaigrettrezept

Während es sehr einfach ist, Vinaigrettes zu machen, können Sie mit dem grundlegendsten Rezept von allen beginnen. Sie bereiten es in fünf Minuten mit drei einfachen Zutaten zu und Sie können es zum Beispiel als Dressing für Salate verwenden. Das Gute ist, dass Sie mit den Optionen “spielen” und jedes Mal etwas anderes machen können. Für dieses Rezept der klassischen oder grundlegenden Vinaigrette benötigen Sie:

  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • ¼ Tasse Balsamico-Essig
  • ¾ Tasse Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Wie man einfache Vinaigrettes zu Hause macht

Der Anteil ist ein Teil Essig für drei oder vier von Öl, aber Sie können andere Beziehungen nach Ihrem Geschmack versuchen, weil einige Leute mit mehr Essig und andere mit mehr Öl bevorzugen. Die Zutaten müssen von bestmöglicher Qualität sein. Sie müssen nur den Senf mit dem Essig in einer mittleren Schüssel rühren und abschmecken. Mischen Sie weiter, während Sie das Öl nach und nach durch einen feinen und konstanten Fluss einarbeiten. Wenn Sie die Hälfte des Öls eingegossen haben, können Sie es probieren. Vielleicht solltest du mehr würzen. Fahren Sie mit dem Öl fort, bis es Ihnen gefällt. Der Geschmack muss mild und ein wenig sauer sein. Wenn Sie es zu sauer finden, fügen Sie mehr Öl hinzu.

Rezept 2, um Vinaigrette zu machen

In diesem Fall enthält das Rezept einige weitere Zutaten, aber es ist genauso einfach wie das vorherige. Sie brauchen nur ungefähr zehn Minuten, um es zu beenden und die notwendigen Zutaten sind:

  • Olivenöl
  • Essig
  • Salz
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Gehackte Petersilie
  • Gehackter Knoblauch
  • Gehackter Schnittlauch
  • Essiggurken

Wie man einfache Vinaigrettes zu Hause macht

Alle Gemüse fein hacken (wenn möglich mit einem Prozessor) und in eine mittelgroße Schüssel geben. Mischen Sie zuerst mit dem Essig, dann fügen Sie das Öl, Salz und Pfeffer hinzu . Die Proportionen sind eine Tasse Essig für je drei Öl.

Was Sie über Vinaigrettes wissen sollten: mehr Informationen

Die Vinaigrette ist ein Element, das in der Küche nicht fehlen darf, weil es allen unseren Mahlzeiten einen wirklich wunderbaren Geschmack verleiht. Im Sommer zu Salaten , im Winter zu gedünstetem Gemüse. Sie begleiten auch Fleisch, Fisch und Huhn. Es gibt so viele Variablen wie Menschen und Köche auf der Welt und sicherlich hast du mehr als ein Rezept bei deiner Großmutter oder deiner Mutter ausprobiert. Sie können jede Art von Essig verwenden, obwohl die häufigsten sind Apfel oder Wein. Es wird nicht empfohlen, Weiß zu verwenden, da es sehr stark ist.

In Bezug auf Öl, Sonnenblumen- oder Rapsöl sind sie diejenigen mit dem neutralsten Geschmack, aber wenn Sie die stärksten mögen, zögern Sie nicht, Oliven oder Walnuss zu verwenden.

Wie man einfache Vinaigrettes zu Hause macht

  • Um die Vinaigrette leicht zu machen, ist es ratsam, sie mit Wasser zu “schneiden” (statt Öl)
  • Um es dicker zu machen, fügen Sie etwas rohes Eigelb hinzu
  • Um die Zutaten gut zu vermischen, verwenden Sie eine Gabel oder einen Mixer
  • Um es länger im Kühlschrank zu halten, bewahren Sie es in einer fest verschlossenen Flasche auf
  • Sie können verschiedene Zutaten nach Ihrem Geschmack hinzufügen, wie Senf, Pfeffer, Zitronensaft usw.

Verschiedene Arten von Vinaigretten

Wie bereits erwähnt, können Sie verschiedene Vinaigrette Rezepte finden und alle von ihnen verschiedene Zutaten tragen. Sie können sie wie folgt teilen:

  • Mit Gewürzen: Zwiebel , Schalotten, Knoblauch, um den Geschmack eines köstlichen und frischen Salats zu verstärken
  • Mit feinen Kräutern: Basilikum, Thymian, Lorbeer, Petersilie

Wie man einfache Vinaigrettes zu Hause macht

  • Mit Gewürzen: Citronella, frischer Ingwer, Chilischote, ideal für Saucen
  • Mit Honig: ein kleiner Teelöffel, um es zu einem süßeren Rezept zu machen
  • Ohne Essig: Ersetzen Sie diese wesentliche Zutat durch Wein oder flüssige Sahne
  • Ölfrei: Naturjoghurt mit feinen Kräutern, Knoblauch und Zitronensaft
  • Mit Zitrusfrüchten: Über die Zitrone hinaus können Sie Grapefruit oder Orangensaft hinzufügen
  • Mit Soßen: Soja, Mayonnaise oder Worcestershire
  • Mit Samen: Sesam, Quinoa, Amaranth
  • Gemäßigt: Das Öl sollte zuerst mit etwas aromatischem Kraut erhitzt werden, mit Zitronensaft und etwas Apfelwein oder Apfelessig emulgiert werden. Ideal für gebackenen Fisch.

Was sind gefettete Vinaigretten?

Es ist eine “kompliziertere” Art, Vinaigretten herzustellen, perfekt, wenn wir die anderen Rezepte bereits auswendig kennen, es ist ein besonderes Ereignis oder wir möchten uns in eine sorgfältigere Begleitung für unsere Mahlzeiten wagen. Andere Zutaten werden zu der Grundmischung gegeben, um dem Gericht mehr Textur, Geschmack oder Aroma zu verleihen. Einige der Beispiele sind:

  • Um einen Hähnchensalat zuzubereiten, fügen Sie der Vinaigrette Nüsse in Stücken und Schnittlauch hinzu. Dann mit einem Teelöffel Dijon-Senf mischen.
  • Für Salate mit Meeresfrüchten oder Fisch : Fügen Sie Früchte wie Mango oder Ananas hinzu und verwenden Sie trockenen Sherry-Essig. Sie werden ein Gleichgewicht zwischen trocken und süß erreichen.
  • Für Salate mit Salz oder geräuchert : Erdbeeren und Himbeeressig dazugeben
  • Nur für Salate mit Gemüse: Die Vinaigrette wird mit frischer Zwiebel, Pfeffer, Knoblauch usw. garniert. Ideal um den Geschmack von Tomaten oder Spargel zu unterstreichen.

Wie man einfache Vinaigrettes zu Hause macht

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Ryan Kazda, Geekspeaklic, Er kocht sie kocht, Estelle Broyer, Sarah R und Andrew Weil.

admin