27 kalorienarme und nährstoffdichte Lebensmittel

 

Wenn du abnehmen möchtest, musst du deine Kalorienzufuhr reduzieren. Dabei ist es wichtig, Lebensmittel zu wählen, die zwar wenige Kalorien, dafür aber jede Menge Nährstoffe enthalten. Nährstoffdichte Lebensmittel führen dazu, dass du dich länger satt und zufrieden fühlst und dir das Abnehmen somit erleichtern.

Wir zeigen dir heute 30 kalorienarme Lebensmittel von denen die meisten eine sehr hohe Nährstoffdichte haben.

1. Fleisch und Geflügel

1. Knochenlose, hautlose Hähnchenbrust

Hühnchen ist ein sehr vielseitiges Fleisch und eine ausgezeichnete Kalorienquelle. Um den Kaloriengehalt zu reduzieren, solltest du die Haut und alles sichtbare Fett entfernen.

Ca. 110 Kalorien pro 100 Gramm

2. Putenbrust

Putenbrust ist reich an Eiweiß, Vitamin B6 und Niacin.

Ca. 111 Kalorien pro 100 Gramm

3. Schweinefilet

Das Filet gehört zu den magersten Schnitten und ist in Kombination mit ein wenig geröstetem Gemüse toll für ein kalorienarmes Abendessen.

143 Kalorien pro 100 Gramm

Fisch und Meeresfrüchte

4. Kabeljau

Kabeljau ist reich an Eiweiß, Vitamin B12, Jod, Selen und Omega-3-Fettsäuren und enthält gleichzeitig nur wenige Kalorien.

82 Kalorien pro 100 Gramm

5. Lachs

Lachs ist ein fetthaltiger Fisch, der jede Menge herzgesunde Omega-3-Fettsäuren und Vitamin B12 enthält.

116 Kalorien pro 100 Gramm

6. Jakobsmuscheln

Die süßen kalorienarmen Schalentiere werden leider gerne mit kalorienhaltigen Saucen serviert. Am besten genießst du die Muscheln gedünstet, gebraten oder gegrillt und ohne Sauce.

88 Kalorien pro 100 Gramm

7. Austern

Eine Auster enthält mehr als 100% der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin B12 und mehr als die Hälfte der empfohlenen Tagesmenge für Zink und Selen.

81 Kalorien pro 100 Gramm

Gemüse

8. Chinesischer Kohl

Chinesischer Kohl oder Bok Choy ist eines der nährstoffreichsten Lebensmittel. Neben Vitamin C und K enthält er auch eine gute Portion Folsäure. Am besten isst du den Kohl sautiert.

16 Kalorien pro 100 Gramm

9. Brunnenkresse

Das würzige Grün ist super nährstoffreich und lecker und liefert dir hohe Mengen Vitamin A, C und K – und das bei nur sehr weniger Kalorien.

11 Kalorien pro 100 Gramm

10. Gurken

Gurken bestehen hauptsächlich aus Wasser und sind deshalb sehr kalorienarm. Trotzdem enthalten sie eine gute Menge Vitamin K und andere gesunde Pflanzenverbindungen

15 Kalorien pro 100 Gramm

11. Radieschen

Die pfeffrigen kleinen Kreuzblütler sind kalorienarm, aber dafür umso geschmacksstärker. Das knusprige Gemüse enthält viel Vitamin C und sogar etwas Folsäure.

16 Kalorien pro 100 Gramm

12. Sellerie

Sellerie ist weitläufig als Diät-Lebensmittel bekannt. Er enthält viel Vitamin K und entzündungshemmende Pflanzenverbindungen.

16 Kalorien pro 100 Gramm

13. Grünkohl

Das nahrhafte Gemüse enthält mehr als 100% der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin A, C und K.

50 Kalorien pro 100 Gramm

14. Spinat

Spinat enthält Folsäure, Mangan, Vitamin A, C und K sowie jede Menge Antioxidantien. Indem du vor einer Mahlzeit einen Salat aus Spinat und anderen kalorienarmen Lebensmitteln isst, wirst du dich während der Mahlzeit schneller satt fühlen.

23 Kalorien pro 100 Gramm

Obst und Beeren

15. Erdbeeren

Die roten Beeren sind reich an Ballaststoffen und Antioxidantien sowie Vitamin C.

32 Kalorien pro 100 Gramm.

16. Wassermelone

Wie der Name vermuten lässt, bestehen Wassermelonen zum Großteil aus Wasser. Dennoch enthalten sie viele Vitamine, wie Vitamin A und C.

30 Kalorien pro 100 Gramm

17. Blaubeeren

Die antioxidantienhaltigen Beeren sind in letzter Zeit sehr beliebt geworden und das aus gutem Grund. Sie sind eine tolle kalorienarme Ergänzung zu Smoothies, Joghurts, Salaten etc . und haben Dutzende Gesundheitsvorteile.

57 Kalorien pro 100 Gramm

18. Grapefruit

Wie viele andere Zitrusfrüchte enthalten Pampelmusen viel Vitamin C und wichtige Pflanzenverbindungen wie Lycopin.

42 Kalorien pro 100 Gramm

19. Kiwi

Nur eine Kiwi reicht aus, um deinen Vitamin C Bedarf für den gesamten Tag abzudecken. Außerdem enthält sie viel wichtige Ballaststoffe und Vitamin K.

61 Kalorien pro 100 Gramm

Hülsenfrüchte

20. Schwarze Bohnen

Schwarze Bohnen sind eine vielseitige und preiswerte Proteinquelle. Sie enthalten wichtige Ballatstoffe und Folsäure sowie B-Vitamine, Eisen, Magnesium und Mangan.

132 Kalorien pro 100 Gramm

21. Linsen

Im Vergleich zu anderen Hülsenfrüchten, lassen sich Linsen sehr schnell und einfach zubereiten und enthalten hohe Mengen Eiweiß, Folsäure, Ballaststoffe, Thiamin, Eisen, Kalium und Mangan.

116 Kalorien pro 100 Gramm

Milchprodukte und Eier

22. Griechischer Joghurt

Wähle unbedingt ungesüßten Joghurt, da aromatisierte Joghurts viel Zucker und überschüssige Kalorien enthält. Süße den Joghurt mit ein wenig Roh-Honig und frischem Obst oder Beeren.

133 Kalorien pro 100 Gramm

23. Hüttenkäse

Hüttenkäse ist ein weicher, cremiger Frischkäse, der wenige Kalorien aber dafür viel Protein enthält.

93 Kalorien pro 100 Gramm

24. Eier

Eier sind eine preiswerte und nahrhafte Eiweiß-Quelle und unglaublich sättigend.

72 Kalorien pro großes Ei

Körner und Getreide

25. Haferflocken

Haferflocken sind reich an Ballaststoffen und Antioxidantien und enthalten nebenbei Eiweiß, B-Vitamine und Mangan.

71 Kalorien pro 100 Gramm

26. Wildreis

Wildreis wird wie normaler Reis gekocht und zubereitet, enthält aber weniger Kalorien als weißer oder brauner Reis.

101 Kalorien pro 100 Gramm

27. Quinoa

Das glutenfreie Quinoa wird aufgrund seiner nährstoffdichte gerne als Superfood gehandelt. Es enthält mehr Protein als die meisten Körper und gleichzeitig auch mehrere B-Vitamine, Eisen, Magnesium und Mangan.

120 Kalorien pro 100 Gramm

Eine kalorienarme Diät muss nicht langweilig sein. Es gibt genügend gesunde Lebensmittel, die voller Geschmack sind, aber nur wenige Kalorien enthalten. Indem du nährstoffdichte Lebensmittel wählst, wird sich dein Körper mit weniger zufrieden geben. Was für kalorienarme Lebensmittel isst du am liebsten?

admin